Schellenursli Haus Europapark

Engadiner Sgraffito

Sgraffito ist keine Mal-, sondern eine Kratztechnik. In Italien wie auch in der Schweiz sind Sgraffiti seit der Renaissance bekannt und werden oft zum Dekorieren von Häuserfassaden benutzt. Dafür wird ein Kalkputz mit Pigmenten eingefärbt und mit einer Sumpfkalklasur nach traditionellem Vorbild überlasiert und gekratzt.

  • Bauherr: Europa-Park
  • Design : Thomas Holtgräwe